Wie sich nörgeln, schimpfen und strafen vermeiden lässt

 

Wege zum kompetenten Umgang mit kindlichem Problemverhalten

 

Ein Vortrag der Eltern dabei unterstützt die Entwicklung ihrer Kinder besser zu verstehen, zu fördern und Verhaltensauffälligkeiten vorzubeugen und entgegenzuwirken.

Dabei befassen wir uns mit Fragen und Antworten zu folgenden Schwerpunkten:

  • Wodurch entsteht problematisches Verhalten bei Kindern, was sind die häufigsten „Erziehungsfallen“ und wie kann man diese umgehen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, bereits eingespieltes Problemverhalten wieder aufzulösen?
  • Wie sieht kompetentes Handeln in schwierigen Situationen konkret aus? Welche Schritte müssen gesetzt werden um von einer ersten Intervention zu einer langfristigen Problemlösung zu gelangen?

 

Viele wissenschaftlich fundierte Tipps, Tricks und Denkanstöße verhelfen zu einer Erleichterung und Bereicherung des Erziehungsalltags.

Veranstaltungsüberblick

 

Heute in Innsbruck: Wie sich nörgeln, schimpfen und strafen vermeiden lässt – Wege zum kompetenten Umgang mit…

Gepostet von Blickpunkt Erziehung am Mittwoch, 4. April 2018

Verschenken wir unsere Liebe ohne Bedingungen daran zu knüpfen? Fühlt sich unser Kind geliebt – weil es so brav,…

Gepostet von Blickpunkt Erziehung am Montag, 16. April 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.