GRENZEN zeigen uns den Weg(?!)

 

Den Kindern im Erziehungsalltag „Wurzeln und Flügel“ geben

Müssen wir unseren Kindern Grenzen aufzeigen? Und wenn ja, wie und welche? Was macht Grenzen-Setzen zu einer nicht beGRENZENDEN Möglichkeit unsere Kinder in ihrer Entwicklung zu bestärken und zu begleiten?

Was hat Grenzen-Setzen mit Reslienz (seelische Widerstandskraft) und Selbstfürsorge zu tun?

Und wie können wir im Erziehungsalltag unseren Kindern Johann Wolfgang von Goethes „Wurzeln und Flügel“ mitgeben?

Veranstaltungsüberblick

Schon einmal aufgefallen? Wir kaufen uns ein Auto und plötzlich sehen wir total viele Autos von der gleichen Marke….

Gepostet von Blickpunkt Erziehung am Mittwoch, 3. Oktober 2018

 

"GRENZEN zeigen uns den Weg(?!) Den Kindern im Erziehungsalltag „Wurzeln und Flügel“ geben" Müssen wir unseren…

Gepostet von Blickpunkt Erziehung am Mittwoch, 11. April 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.