Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

April 2021

Möglichkeiten zur Stressregulation von Kindern und Jugendlichen

21. April 2021 von 19:00 bis 20:30
ZOOM Webinar

Kinder müssen - heute mehr denn je - mit den Anforderungen einer reizüberfluteten Lebenswelt klar kommen. Und das auch noch in einer Leistungsgesellschaft in der nicht einmal mehr das Spielen absichtslos und frei sein darf. Was macht das mit ihnen Wie gehen Psyche und Körper mit pausenloser Anforderung um? Wie können wir unseren Kindern dabei helfen, zwischendurch zur Ruhe zu kommen? Welche konkreten Möglichkeiten der Stressregulation, welche Entspannungshilfen für Kinder und Jugendliche gibt es? Ein öffentlicher und kostenloser Online-Vortrag für…

Erfahren Sie mehr »

Kindheit liebevoll begleiten Teil I: Säuglinge und Einjährige

26. April 2021 von 19:00 bis 20:30
ZOOM Webinar

Termin: MO 26.4.2021 um 19.00 Uhr Die Veranstaltung wird online per ZOOM angeboten Kostenfrei und öffentlich, die Elternbildung Tirol lädt ein. Anmeldung erforderlich (begrenzte TeilnehmerInnenzahl): ekiz.wipptal@aon.at

Erfahren Sie mehr »

Mobbing. Wenn der Kinderalltag grausam wird.

28. April 2021 von 19:30 bis 21:00
ZOOM Webinar

Über Mopfer und Mäter Mobbing ist nicht nur ein Konflikt, sondern stets eine Reaktion auf ein dysfunktionales soziales System und damit ein Führungsproblem. Gemobbte Kinder sind handlungsunfähig, die Verantwortung liegt ganz klar bei den Erwachsenen. Wie aber kann ich als Erwachsener Mobbing erkennen und von Hänseleien unterscheiden? Und was ist im konkreten Fall zu tun? Wie hängen Mobbing und Burnout bei Kindern zusammen? Welche Strategien und Möglichkeiten zu helfen gibt es? Wohin kann ich mich wenden? Welche Arten von Mobbing…

Erfahren Sie mehr »

Was ein Kind für seine Entwicklung braucht

30. April 2021 von 19:00 bis 20:30
ZOOM Webinar

Wir beschäftigen uns mit dem Konzept der Resilienz und gehen auf die Bedeutung und Wirkung von Wertschätzung, Empathie und Kongruenz in der Erziehung ein. Schließlich erarbeiten wir uns wichtige Ankerpunkte, die unser Kind in seiner Entwicklung stützen und stärken. Ein öffentlicher und kostenloser Online-Vortrag für Eltern und Interessierte im Rahmen des „Eltern-Kind-heute?!“-Projekts via Zoom. Das Amt für Kinder, Jugend und Generationen der Stadt Innsbruck lädt ein. Keine Anmeldung notwendig, die TeilnehmerInnenzahl ist allerdings begrenzt, die ersten Hundert sind dabei: Freitag,…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Tweens und Teens liebevoll begleiten Teil V: Die Pubertät

4. Mai 2021 von 18:30 bis 20:30
ZOOM Webinar

Neben viel Herz und Humor stellt Entwicklungswissen eine bedeutsame und stützende Ressource im Alltag mit Heranwachsenden dar. In diesem Webinar erwarten uns Impulse einer liebevollen, gewaltfreien Erziehungshaltung und eine große Portion Grundlagenwissen zur Lebenswelt der (be)Tweens (10 – 13-Jährige) und Teenager (ab 13 Jahre), auf das wir im Alltag jederzeit zurückgreifen können, wenn es darum geht, die Lebensphase zwischen Kindheit und Erwachsensein gewaltfrei und stärkend zu begleiten. Hier gibt's die Eckdaten zum Webinar: Wann:  Dienstag, 04. Mai 2021 Wo: via…

Erfahren Sie mehr »

Die kindliche Entwicklung fördern

6. Mai 2021 von 20:00 bis 21:30
ZOOM Webinar

Eltern zu sein gehört zu den schönsten und mitunter anstrengendsten Aufgaben im Leben. Wie können wir unsere Kinder in Ihrer Entwicklung stützen und fördern? In welchen Bereichen seiner Entwicklung ist Förderung besonders wichtig? Welchen Stellenwert hat dabei unsere Beziehung zum Kind? Wie können Eltern eine gute Beziehung zu ihrem Kind aufbauen und erhalten? Am Donnerstag, dem 06. Mai 2021, 20:00-21:30 Uhr Die Veranstaltung wird online per ZOOM angeboten Kostenfrei und öffentlich, die Elternbildung Tirol lädt ein. Anmeldung erforderlich (begrenzte TeilnehmerInnenzahl):…

Erfahren Sie mehr »

Kinder sicher allein unterwegs

10. Mai 2021 von 19:00 bis 20:30
ZOOM Webinar

Sobald unsere Kinder zu Schulkindern werden, müssen sie bestimmte Strecken alleine bewältigen. Das ist zum Ersten gut und wichtig für ihre Entwicklung, zum Zweiten aber für die Eltern oft mit einem unguten Gefühl verbunden. Wie können Eltern ihr Kind vorbereiten, damit es gut und sicher alleine unterwegs ist? Wie es schützen und stärken und womit verunsichern und schwächen wir es? Auf welche Situationen sollte mein Kind vorbereitet sein und gibt es Tricks und Mittel, die uns in dieser Zeit hilfreich…

Erfahren Sie mehr »

Ausbildung zum/zur Family Support Elterntrainer/in®

14. Mai 2021 bis 2. Oktober 2021
WIFI Innsbruck, Egger-Lienz-Straße 116
Innsbruck, 6020 Österreich
+ Google Karte anzeigen

Berufsbegleitend in zehn Tagen und zwei Abenden lernen Sie, Eltern und Bezugspersonen von Kindern in ihren erzieherischen Fähigkeiten als ElterntrainerIn  zu unterstützen. Nach Ihrer Ausbildung verfügen Sie über die notwendige inhaltlich/fachliche, methodische sowie praktische Kompetenz, um komplette Family Support Elterntrainings selbstständig durchführen zu können. Sie erhalten umfangreiche Unterlagen (Elternhandbuch und Trainerhandbuch), für die Teilnehmer/innen steht die WIFI E-Community zur Verfügung. Berufsbegleitend möglich (Wochenendkurs) Fr, 14:00-22:00 Uhr, Sa, 09:00-17.00 Uhr - Reflexion 2x Do, 18:00-21:40 Uhr Stundenplan Bereitschaft zum Teilnehmen an Peergroups…

Erfahren Sie mehr »

Emotionale Kompetenz

17. Mai 2021 von 19:30 bis 21:00
ZOOM Webinar

Kleine Kinder durch große Gefühle begleiten Wir beschäftigen uns mit der Frage was „emotionale Kompetenz“ denn genau bedeutet , wie und wann sie sich entwickelt und in welcher Weise wir unser Kind unterstützen können, emotional kompetent zu werden: - Emotionen. Gefühle, die bewegen. - Affektspiegelung: Spiegel der Gefühle. - Die „Trotzphase“. Oder „trotz der Phase“? - Teilen. Alles meins. - Ängste. Monster überall. - Eifersucht. Eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft? - Sapalotti Kompotti. Über die Kraft…

Erfahren Sie mehr »

Wie sich nörgeln, schimpfen und strafen vermeiden lässt.

25. Mai 2021 von 19:00 bis 20:30
ZOOM Webinar

Wege zum kompetenten Umgang mit kindlichem "Problemverhalten" Ein Vortrag der Eltern dabei unterstützt die Entwicklung ihrer Kinder besser zu verstehen, zu fördern und Verhaltensauffälligkeiten vorzubeugen und entgegenzuwirken. Dabei befassen wir uns unter anderem mit folgenden Schwerpunkten: Wodurch entsteht problematisches Verhalten bei Kindern, was sind die häufigsten „Erziehungsfallen“ und wie kann man diese umgehen? Welche Möglichkeiten gibt es bereits eingespieltes Problemverhalten wieder aufzulösen? Wie sieht kompetentes Handeln in schwierigen Situationen konkret aus? Ein öffentlicher und kostenloser Online-Vortrag für Eltern und Interessierte…

Erfahren Sie mehr »

Probier‘s mal mit Gemütlichkeit

31. Mai 2021 von 19:00 bis 20:30
ZOOM Webinar

Über den Spagat zwischen Leistungsdruck & Entwicklungsraum Dieser Vortrag behandelt folgende Schwerpunkte: Familiäre Herausforderungen und ihren Tücken Selbstfürsorge als Basis für die Sorge ums Kind Modell einer liebevollen und gewaltfreien Erziehung nach Family Support Ein öffentlicher und kostenloser Online-Vortrag für Eltern und Interessierte im Rahmen des „Eltern-Kind-heute?!“-Projekts via Zoom. Das Amt für Kinder, Jugend und Generationen der Stadt Innsbruck lädt ein. Keine Anmeldung notwendig. die Teilnehmer*innenzahl ist allerdings begrenzt, die ersten Hundert sind dabei: Montag, 31. Mai 2021, 19:00 Uhr…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Kinderängste

1. Juni 2021 von 18:30 bis 20:30
ZOOM Webinar

Ängste im Kindesalter zeigen sich vielfältig und facettenreich. Sie lassen Kinder nicht alleine ein- bzw. durchschlafen; kommen häufig in Begleitung von Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit; erlauben keine Trennung von den Eltern u.a.m. Ängste sind mächtig und verunsichern das gesamte System, in dem das Kind lebt. Was steckt hinter den Ängsten? Warum entwickeln Kinder Ängste? Wie können wir den Kindern helfen, mutiger und sicherer zu werden? Hier gibt's die Eckdaten zum Webinar: Wann:  Dienstag, 01. Juni 2021 Wo: via Zoom-Webinar Zeit: 18:30…

Erfahren Sie mehr »

Kinderteller

9. Juni 2021 von 19:00 bis 20:30
ZOOM Webinar

Über das Essen für Kinder und mit Kindern Wenn es um das Thema „Essen und Erziehung“ geht, scheiden sich die Geister. Von „Erziehung fängt beim Essen an“ bis zu „Keine Erziehung am Esstisch“ reichen die Meinungen zu diesem Thema - doch was stimmt denn nun wirklich? Haben „Tischmanieren“ überhaupt noch ihre Berechtigung und was mache ich eigentlich, wenn sich mein Kind nur noch von Ketchup und Joghurt ernähren will? Braucht mein Kind Zwischenmahlzeiten, was ist eine kindgerechte Jause etc. Ein…

Erfahren Sie mehr »

Ein guter Start in die Schule

10. Juni 2021 von 19:30 bis 21:00
ZOOM Webinar

Mit dem Übergang vom Kindergarten in die Volkschule beginnt für Kinder und deren Eltern ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Viele Eltern fragen sich schon vor dieser Zeit, wie sie ihr Kind in dieser wichtigen Lebensphase stärken und stützen und damit einen guten Start in die Schule begünstigen können. In diesem Vortrag erhalten Eltern Antworten darauf, woran wir Schulreife erkennen können, was in dieser Umstellungsphase auf ihr Kind zukommen wird und wie sie ihm einen guten Start ins Schulleben erleichtern können.…

Erfahren Sie mehr »

ALLEINerziehend

17. Juni 2021 von 19:00 bis 20:30
ZOOM Webinar

Was dir, mir, uns gut tut Immer mehr Kinder werden in sogenannten „Ein-Eltern-Familien“ groß. Ungleich mehr Eltern empfinden sich unabhängig vom offiziellen Familienstatus als alleine erziehend. Wir beschäftigen uns mit den Fragen: Was braucht mein Kind? Was brauche ich? Was tut uns beiden gut?   Ein öffentlicher und kostenloser Online-Vortrag für Eltern und Interessierte im Rahmen des „Eltern-Kind-heute?!“-Projekts via Zoom. Das Amt für Kinder, Jugend und Generationen der Stadt Innsbruck lädt ein. Keine Anmeldung notwendig. die Teilnehmer*innenzahl ist allerdings begrenzt,…

Erfahren Sie mehr »

Was ein Kind für seine Entwicklung braucht

24. Juni 2021 von 19:00 bis 20:30
Bildungshaus „Alter Widum“, Schulhausplatz 7
Landeck, 6500
+ Google Karte anzeigen

Resilienz - Magische Zauberkraft, die unsere Kinder unverwundbar macht? Es geht an diesem Abend um eine kritische Betrachtung des Modewortes „Resilienz“, um den Stellenwert von „Empathie, Wertschätzung und Kongruenz“ im Erziehungsalltag und um die Frage, was Kinder wirklich brauchen um sich gut entwickeln zu können. Donnerstag, 24. Juni, 19:00 Uhr Verein Glücksfalter Bildungshaus Alter Widum Schulhausplatz 7, 6500 Landeck Kostenfrei und öffentlich, die Elternbildung Tirol lädt ein. Anmeldung erforderlich:  gluecksfalter@gmx.at 

Erfahren Sie mehr »

Über die Kunst, einen Kaktus zu umarmen

29. Juni 2021 von 19:30 bis 21:00
Tagungshaus Wörgl, Brixentaler Straße 5
Wörgl, 6300
+ Google Karte anzeigen

Stürmische Zeiten? Freie Fahrt durch die Pubertät. „Als ich vierzehn war, war mein Vater so unwissend. Ich konnte den alten Mann kaum in meiner Nähe ertragen. Aber mit einundzwanzig war ich verblüfft, wieviel er in sieben Jahren dazu gelernt hatte.“ (Mark Twain) Wenn Jugendliche zwischen Kind SEIN und erwachsen WERDEN pendeln und ihre Gefühle zwischen starkem Wellenhoch- und Wellentiefgang schwanken, ist das meist eine konfliktreiche Zeit. Können Erwachsene in der Pubertät überhaupt noch etwas bewirken? Welche Möglichkeiten der Kommunikation, der Begleitung…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Wütend, ängstlich, traurig – Kinder bei starken Gefühlen begleiten

6. Juli 2021 von 18:30 bis 20:30
ZOOM Webinar

Ein praxisorientierter Werkzeugkoffer zur Stärkung von Kompetenzen im Umgang mit heftigen Emotionen im Alltag. Anhand herausfordernder Situationen (schlagen, beißen …) widmen wir uns möglichen Interventionsstrategien, wobei die emotionale Entwicklung und das Verständnis dafür die Basis bilden. Hier gibt's die Eckdaten zum Webinar: Wann:  Dienstag, 06. Juli 2021 Wo: via Zoom-Webinar Zeit: 18:30 – 20:30 Uhr Referent*in: Iris van den Hoeven Kosten: Kostenloses Webinar Anmeldung: https://forms.gle/6Fg94MCZRHEeY1Mq6 Informationen zum Angebot: Die Familienakademie der Kinderfreunde bietet kostenlose Webinare für Eltern, Pädagog*innen & Interessierte…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Mobbing: Wenn der Kinderalltag grausam wird

14. September 2021 von 19:00 bis 20:30
ZOOM Webinar

Über Mopfer und Mäter Mobbing ist nicht nur ein Konflikt, sondern stets eine Reaktion auf ein dysfunktionales soziales System und damit ein Führungsproblem. Gemobbte Kinder sind handlungsunfähig, die Verantwortung liegt ganz klar bei den Erwachsenen. Wie aber kann ich als Erwachsener Mobbing erkennen und von Hänseleien unterscheiden? Und was ist im konkreten Fall zu tun? Wie hängen Mobbing und Burnout bei Kindern zusammen? Welche Strategien und Möglichkeiten zu helfen gibt es? Wohin kann ich mich wenden? Welche Arten von Mobbing…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Familie werden – Paar bleiben

9. Oktober 2021 von 14:00 bis 15:00
Haus der Familie in Lichtenstern am Ritten, Lichtenstern 1-7
Soprabolzano Südtirol, 39054 Italien
+ Google Karte anzeigen

Mitte November biete ich beim 10. Familienkongress des Katholischen Familienverbands Südtirol einen Workshop zum Thema "Familie werden - Paar bleiben" an: Familie werden – Paar bleiben! Die Freude ist groß, wenn das eigene Kind behutsam in den Händen der Eltern liegt. Doch bei aller Freude über das Kind ist bald zu spüren, was sich ändert, welche Herausforderungen gestellt werden, wenn aus einem Paar Familie wird. Dies führt oft zu Unsicherheit, Überforderung und Enttäuschung.Geprägt von den ererbten Rollenbildern muss jedes Paar…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Kommunikation mit dem Kind – Warum mein Kind mich nicht hören kann.

9. Dezember 2021 von 19:00 bis 20:30
Rieder Stadtsaal, Kirchplatz 13
Ried im Innkreis, 4910 Österreich
+ Google Karte anzeigen

Elternschaft gehört zum Schönsten und mitunter Anstrengendsten im Leben. Wenn wir unser Kind in seiner Entwicklung besser verstehen, fällt es uns leichter, es liebevoll und gewaltfrei zu begleiten und dabei „problematischem“ Verhalten vorzubeugen und entgegenzuwirken. An diesem Abend beschäftigt wir uns unter anderem mit den Fragen: Wieso manche Kinder bei der ersten leisen Andeutung auf ihre Eltern hören, während wir bei anderen selbst mit dem Megaphone kaum etwas erreichen können. Wie wir mit unserem Kind kommunizieren können, damit unsere Botschaft auch…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren