Ein guter Start in die Schule

 

Mit dem Übergang vom Kindergarten in die Volkschule beginnt für Kinder und deren Eltern ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Viele Eltern fragen sich schon vor dieser Zeit, wie sie ihr Kind in dieser wichtigen Lebensphase stärken und stützen und damit einen guten Start in die Schule begünstigen können. In diesem Vortrag erhalten Eltern Antworten darauf woran man Schulreife erkennt, was in dieser Umstellungsphase auf ihr Kind zukommen wird und wie sie ihm einen guten Start ins Schulleben erleichtern können.

Wir beschäftigen uns mit Fragen:

  • zum Lernen (wie Lernen am besten gelingt),
  • „der Sache mit den Hausaufgaben“ (in welchem Maße sich Eltern hier engagieren bzw. raushalten sollten),
  • zum „Ernst des Lebens“ (oder ob Schule doch auch Spaß sein kann),
  • dem sicheren Schulweg,
  • dem Kind hinter dem Schüler,
  • der Auswahl der richtigen Schulmaterialien,
  • der neuen Alltagsorganisation mit einem Schulkind,
  • was ihr Kind von Ihnen in dieser Übergangsphase wirklich braucht, etc.

 

Für Eltern die informiert sein wollen um ihrem Kind den bestmöglichsten Start ins Schulleben zu ermöglichen.

Veranstaltungsüberblick

Veröffentlichung im Familienjournal des Landes Tirol

Wenn ein Kindergartenkind zum Schulkind wird, bringt das viele Änderungen im Familienalltag mit sich. Es ist etwas…

Gepostet von Blickpunkt Erziehung am Mittwoch, 25. Juli 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.